Hilfe Warenkorb Konto Anmelden
 
 
   Schnellsuche   
     zur Expertensuche           Alle Titel von A-Z            
Die Unterrichtsplanung: Ein in Vergessenheit geratener Kompetenzbereich?! - Status Quo und Perspektiven aus Sicht der empirischen Forschung
  Großes Bild
 
Die Unterrichtsplanung: Ein in Vergessenheit geratener Kompetenzbereich?! - Status Quo und Perspektiven aus Sicht der empirischen Forschung
von: Stephan Wernke, Klaus Zierer
Verlag Julius Klinkhardt, 2017
ISBN: 9783781555655
250 Seiten, Download: 5002 KB
 
Format: PDF
geeignet für: PC, MAC, Laptop Online-Lesen Apple iPad, Android Tablet PC's

Typ: BA (eingeschränkt parallel verfügbar)

 

 
eBook anfordern
Kurzinformation

Im Kontext der Allgemeinen Didaktik und Lehrerbildung hat die Professionalisierungsforschung derzeit Hochkonjunktur.
Obschon es viele Erkenntnisfortschritte gibt, so fällt doch eines auf: Das Wissen und Können im Bereich der Unterrichtsplanung findet nur unterschwellig Beachtung.
Damit wird die Bedeutung des Planens unverhältnismäßig reduziert. Denn im Planen verbinden sich pädagogisches Wissen, Fachwissen und fachdidaktisches Wissen.
Die Planungskompetenz nimmt somit eine zentrale Rolle in der Professionalisierung einer Lehrkraft ein. Ein Tatbestand der in aktuellen Publikationen zum Lehrerberuf insbesondere in der Professionalisierungsforschung wenig Berücksichtigung findet.
Diese Lücke schließt das vorliegende Werk, das aktuelle Studien zur Unterrichtsplanung im Lehramtsstudium, im Vorbereitungsdienst und im Schulalltag zusammenstellt.



nach oben


  Mehr zum Inhalt
Kapitelübersicht
Kurzinformation
Inhaltsverzeichnis
Leseprobe
Blick ins Buch
Fragen zu eBooks?

  Navigation
Belletristik / Romane
Computer
Geschichte
Kultur
Medizin / Gesundheit
Philosophie / Religion
Politik
Psychologie / Pädagogik
Ratgeber
Recht
Reise / Hobbys
Technik / Wissen
Wirtschaft

  Info
Hier gelangen Sie wieder zum Online-Auftritt Ihrer Bibliothek
© 2008-2018 ciando GmbH | Impressum | Datenschutz | Kontakt | F.A.Q.