Hilfe Warenkorb Konto Anmelden
 
 
   Schnellsuche   
     zur Expertensuche                      
Handbuch polizeiliches Einsatztraining - Professionelles Konfliktmanagement - Theorie, Trainingskonzepte und Praxiserfahrungen  
Handbuch polizeiliches Einsatztraining - Professionelles Konfliktmanagement - Theorie, Trainingskonzepte und Praxiserfahrungen
von: Mario Staller, Swen Koerner
Springer Gabler, 2022
ISBN: 9783658341589
961 Seiten, Download: 17186 KB
 
Format:  PDF
geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's PC, MAC, Laptop

Typ: A (einfacher Zugriff)

 

 
eBook anfordern
Kurzinformation

Dieses Buch bietet Einsatztrainer*innen, Polizist*innen, Entscheider*innen und Wissenschaftler*innen einen praktischen und evidenzbasierten Zugang zum Thema des polizeilichen Einsatztrainings. Im Mittelpunkt dieses Handbuches steht der Trainingsprozess des Einsatztrainings. Drei Perspektiven bilden dabei den Rahmen des Werkes:
  • Die akademische Perspektive richtet sich an Einsatztrainer*innen, Wissenschaftler*innen und polizeiliche Entscheider*innen und bringt aktuelle Forschungsergebnisse zum Einsatztraining mit- und gegeneinander ins Gespräch. 
  • Die praktische Perspektive bietet Einsatztrainer*innen Fallbeispiele aus der polizeilichen Trainingspraxis. So erhalten Praktiker*innen neue Möglichkeiten zur Gestaltung und Reflexion des eigenen Trainings.
  • Die in der Verflechtung beider Sichtweisen entstehende prakademische Perspektive gibt Praktiker*innen Anhaltspunkte zur Gestaltung und Reflexion des Einsatztrainings auf evidenzbasierter wissenschaftlicher Basis.

Der Bogen der behandelten Themen spannt sich von innovativen Theoriemodellen und neueren Trainingsanforderungen bis hin zu praktischen Einsatzanforderungen.
Die Leser*innen finden in diesem Handbuch wertvolle Anregungen für die Bewältigung des herausfordernden Polizeialltags.



Dr. mult. Mario Staller ist Professor für Psychologie und Training sozialer Kompetenzen an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen in Aachen. Zuvor war er 16 Jahre als Polizeivollzugsbeamter des Bundeskriminalamtes tätig davon mehr als 10 Jahre als Einsatztrainer in den Bereichen Selbstverteidigung und körperliche Zwangsanwendung, Waffen- und Taktiktraining, sowie Deeskalationstraining. Darüber hinaus war er mehrere Jahre als Mitglied der Verhandlungsgruppe tätig. Er ist als Trainer für Konfliktmanagement, Selbstschutz und Selbstverteidigung in verschiedenen zivilen und behördlichen Bereichen tätig.

Dr. Dr. Swen Koerner lehrt und forscht als Universitätsprofessor für Trainingspädagogik und Martial Research an der Deutschen Sporthochschule Köln und ist als Trainer für Konfliktmanagement, Selbstschutz und Selbstverteidigung im zivilen und behördlichen Bereich tätig. 

Beide Autoren beschäftigen sich seit vielen Jahren in Wissenschaft und Praxis mit der Optimierung des polizeilichen Einsatztrainings sowie der Optimierung von Kompetenzen im Umgang mit Gewalt- und Konfliktsituationen. Die weitere Professionalisierung bezüglich dieser Themen in Aus- und Fortbildungsstrukturen im zivilen und behördlichen Bereich (z.B. Rettungsdienst, Job-Center, etc.) - insbesondere aber des polizeilichen Einsatztrainings - ist eine der Schwerpunkte ihrer Arbeit.



nach oben


  Mehr zum Inhalt
Kapitelübersicht
Kurzinformation
Leseprobe
Blick ins Buch
Fragen zu eBooks?

  Navigation
Belletristik / Romane
Computer
Geschichte
Kultur
Medizin / Gesundheit
Philosophie / Religion
Politik
Psychologie / Pädagogik
Ratgeber
Recht
Reise / Hobbys
Technik / Wissen
Wirtschaft

  Info
Hier gelangen Sie wieder zum Online-Auftritt Ihrer Bibliothek
© 2008-2022 ciando GmbH | Impressum | Kontakt | F.A.Q. | Datenschutz