Hilfe Warenkorb Konto Anmelden
 
 
   Schnellsuche   
     zur Expertensuche                      
Alter(n) - Lernen - Bildung - Ein Handbuch
  Großes Bild
 
Alter(n) - Lernen - Bildung - Ein Handbuch
von: Renate Schramek, Cornelia Kricheldorff, Bernhard Schmidt-Hertha, Julia Steinfort-Diedenhofen
Kohlhammer Verlag, 2018
ISBN: 9783170327528
335 Seiten, Download: 4004 KB
 
Format:  PDF
geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop

Typ: A (einfacher Zugriff)

 

 
eBook anfordern
Inhaltsverzeichnis

  Deckblatt 1  
  Titelseite 4  
  Impressum 5  
  Inhalt 6  
  Vorwort 10  
  Prolog: Theoretische Modelle für die Bildung älterer Erwachsener: eine kritische Analyse aus erziehungswissenschaftlicher Perspektive 14  
  Teil 1: Theoriezugänge zur Altersbildung 32  
     Positionen zur Theoriebildung und wissenschaftlichen Verortung von Lernen und Bildung im Alter 34  
     Das Altern lernen – theoretische Perspektiven in Erziehungswissenschaften und Gerontologie 36  
     Altern – Lernen – Bildung aus der Perspektive der Sozialen Gerontologie 46  
     Sozialgeragogik als Konvergenzbegriff 58  
  Teil 2: Forschungsansätze zu Lernen und Bildung im Alter 70  
     Forschung zu Bildung und Lernen im Alter und mit älteren und alten Menschen 72  
     Die Bedeutung von Large-Scale-Studien für die Forschung zu Bildung im Alter 77  
     Bildungsbarrieren im Lebenslauf – Effekte kumulativer Bildungsbenachteiligung? 88  
     Lernen und Teilhabeförderung im Rahmen partizipativer Technikentwicklung: Forschungsansatz und -methode im Projekt »OurPuppet« 99  
     Altern und lebensentfaltendes Lernen 114  
     Lernen in der Lebensendphase. Vom Nutzen journalistischer Quellen für die Analyse biografischer Lernprozesse 125  
  Teil 3: Felder der Bildungsarbeit mit älteren und alten Menschen 142  
     Vielfalt in Ansätzen, Kontexten und Methoden 144  
     Biographische Perspektiven auf Bildung und Lernen im Alter 147  
     Intergenerationelles Lernen 165  
     30 Jahre Senior*innenstudium – eine kritische Zwischenbilanz 176  
     Die stationäre Altenhilfe als Bildungsort. Methodische Zugänge und Perspektiven am Beispiel des geragogischen Begleitungsansatzes 188  
     Musikgeragogik 198  
     Kunst- und Kulturgeragogik 206  
     Demografische Entwicklungen als Herausforderung für die betriebliche Bildung und berufliche Kompetenzentwicklung älterer Arbeitnehmer*innen 216  
     Freiwilliges Engagement als Lernfeld im Alter – ein geragogisches Handlungsfeld 228  
     Partizipative Seniorenpolitik: zur Bedeutung von Lernen und Bildung am Beispiel kommunaler Altenberichterstattung und -planung 238  
  Teil 4: Informelles Lernen und Bildungskonzepte 260  
     Spotlights der Bildung im Alter: Angebotskonzepte und informelle Lernkontexte 262  
     Medienaneignung von älteren Erwachsenen in informellen Kontexten 267  
     Ernährungs- und essbezogenes Lernen im Alter 279  
     Kulturelle Bildung und Teilhabe im Kunstmuseum – Überlegungen zur Konzeptualisierung von kunstbasierten Angeboten für Menschen mit Demenz 290  
     Kriegskinder – reden und erinnern statt vergessen oder schweigen: Erwachsenenbildung greift das Thema auf 301  
     »Uns trifft es härter« – Männer und ihre Baustellen beim Älterwerden 315  
  Glossar 327  
  Die Autorinnen und Autoren 334  


nach oben


  Mehr zum Inhalt
Kapitelübersicht
Kurzinformation
Inhaltsverzeichnis
Leseprobe
Blick ins Buch
Fragen zu eBooks?

  Navigation
Belletristik / Romane
Computer
Geschichte
Kultur
Medizin / Gesundheit
Philosophie / Religion
Politik
Psychologie / Pädagogik
Ratgeber
Recht
Reise / Hobbys
Sexualität / Erotik
Technik / Wissen
Wirtschaft

  Info
Hier gelangen Sie wieder zum Online-Auftritt Ihrer Bibliothek
© 2008-2020 ciando GmbH | Impressum | Kontakt | F.A.Q. | Datenschutz