Hilfe Warenkorb Konto Anmelden
 
 
   Schnellsuche   
     zur Expertensuche                      
Die Energiewende aus wirtschaftssoziologischer Sicht - Theoretische Konzepte und empirische Zugänge
  Großes Bild
 
Die Energiewende aus wirtschaftssoziologischer Sicht - Theoretische Konzepte und empirische Zugänge
von: Sebastian Giacovelli
Springer VS, 2016
ISBN: 9783658143459
234 Seiten, Download: 1951 KB
 
Format:  PDF
geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's PC, MAC, Laptop

Typ: B (paralleler Zugriff)

 

 
eBook anfordern
Kurzinformation

Der Sammelband untersucht die Energiewende, ein in der medialen Berichterstattung regelmäßig diskutiertes Thema. Hierzu werden acht wirtschaftssoziologische Perspektiven vorgestellt, die die strukturellen Konflikte der Energiewende beleuchten und damit auf die Hürden einer 'erfolgreichen' Umstellung der Energieproduktion und -verteilung aufmerksam machen. Dies ist der erste wirtschaftssoziologische Beitrag zur Energiewende.


Dr. Sebastian Giacovelli ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für
Soziologie der Justus-Liebig-Universität Gießen.


nach oben


  Mehr zum Inhalt
Kapitelübersicht
Kurzinformation
Leseprobe
Blick ins Buch
Fragen zu eBooks?

  Navigation
Belletristik / Romane
Computer
Geschichte
Kultur
Medizin / Gesundheit
Philosophie / Religion
Politik
Psychologie / Pädagogik
Ratgeber
Recht
Reise / Hobbys
Technik / Wissen
Wirtschaft

  Info
Hier gelangen Sie wieder zum Online-Auftritt Ihrer Bibliothek
© 2008-2019 ciando GmbH | Impressum | Kontakt | F.A.Q. | Datenschutz