Hilfe Warenkorb Konto Anmelden
 
 
   Schnellsuche   
     zur Expertensuche                      
European Train Control System (ETCS) - Einführung in das einheitliche europäische Zugbeeinflussungssystem  
European Train Control System (ETCS) - Einführung in das einheitliche europäische Zugbeeinflussungssystem
von: Lars Schnieder
Springer Vieweg, 2020
ISBN: 9783662620151
105 Seiten, Download: 5173 KB
 
Format:  PDF
geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's PC, MAC, Laptop

Typ: A (einfacher Zugriff)

 

 
eBook anfordern
Kurzinformation

Dieses Buch ist eine strukturierte Einführung in das europaweit einheitliche Zugbeeinflussungssystem ETCS (European Train Control System). Der Autor führt in die Motivation und Rechtsgrundlagen des ETCS ein. Der Aufbau der unterschiedlichen Ausrüstungsstufen wird dargestellt und die einzelnen Komponenten der Fahrzeug- und Streckeneinrichtung beschrieben. Die umfassende Darstellung der technischen Grundprinzipien des ETCS umfasst sowohl die Sicherungsfunktionen als auch ihre Umsetzung in den unterschiedlichen Betriebsarten. Die Kenntnis dieser technischen Zusammenhänge schafft ein Verständnis, wie ETCS zukünftig einen Beitrag für einen sicheren, wirtschaftlichen und leistungsfähigen Bahnbetrieb leisten kann.



PD Dr.-Ing. habil. Lars Schnieder studierte an der Technischen Universität Braunschweig und der University of Nebraska at Omaha (USA). Von 2005 bis 2011 war er bei Siemens Industry Mobility Rail Automation tätig und promovierte parallel zu seiner Tätigkeit in der Industrie an der TU Braunschweig. Von 2011 bis 2016 war Lars Schnieder am Institut für Verkehrssystemtechnik des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) tätig. Er verantwortete dort den Aufbau einer Forschungsinfrastruktur für Fahrerassistenz und Fahrzeugautomation auf Straße und Schiene. Seit Juli 2016 ist Lars Schnieder bei der ESE Engineering und Software-Entwicklung GmbH in Braunschweig tätig. Er verantwortet als Geschäftsführer das Geschäftsfeld der Sicherheitsbegutachtung. Im Jahr 2019 erwarb Lars Schnieder die Lehrbefähigung im Fach Transportation Systems Engineering an der TU Dresden. Er lehrt als Privatdozent an der Fakultät Verkehrswissenschaften 'Friedrich List' der TU Dresden.



nach oben


  Mehr zum Inhalt
Kapitelübersicht
Kurzinformation
Leseprobe
Blick ins Buch
Fragen zu eBooks?

  Navigation
Belletristik / Romane
Computer
Geschichte
Kultur
Medizin / Gesundheit
Philosophie / Religion
Politik
Psychologie / Pädagogik
Ratgeber
Recht
Reise / Hobbys
Sexualität / Erotik
Technik / Wissen
Wirtschaft

  Info
Hier gelangen Sie wieder zum Online-Auftritt Ihrer Bibliothek
© 2008-2021 ciando GmbH | Impressum | Kontakt | F.A.Q. | Datenschutz